HSP-Gruppe „Übungen für den Alltag“

Was bedeutet es, eine Hochsensitive/Hochsensible Person (HSP) zu sein? Welche Möglichkeiten des Umgangs mit Reizüberflutung gibt es? Was nährt HSP im Alltagsleben? Wie wahrt man Grenzen? Welche Reaktionen zeigt das Umfeld auf diese Veranlagung? Wie wird sie immer mehr als Gabe statt Bürde erfahrbar? – Diese Fragen stehen im Mittelpunkt…

Weiter lesen

HSP und die Hormone – Austauschnachmittag

HSP stehen durch ihre reiche Wahrnehmung, tiefgehende Reizverarbeitung, ihre intensiven Emotionen und fallweise Reizüberflutung schneller unter Stress als Nicht-HSP. Stresshormone wie Cortisol können dem Körper schaden – eine mögliche Folge ist chronische Müdigkeit. Darüber hinaus sind hochsensitive Frauen im Wechsel besonders gefordert, hormonell und in puncto Nährstoffversorgung im „grünen Bereich“…

Weiter lesen

HSP und Ernährung – Austausch & Kostproben

Hochsensitive Personen (HSP) nehmen mehr wahr und verarbeiten Reize tiefgehender, das macht auch beim Essen nicht Halt. HSP spüren schneller, was ihnen nicht gut tut, reagieren darauf u. a. mit Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten und Allergien. Stress, unter dem ihr Nervensystem häufig leidet, macht sie obendrein sauer, auch in körperlicher Hinsicht. – Gesundes,…

Weiter lesen